Trainingszeiten: montags von 18:30 bis 20:00 Uhr
Sportstätte: Turnhalle Karl-Simrock-Schule
Trainerin: Frauke Mayer, staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin
Beitragsklasse: III

Die Wirbelsäulen-Gymnastik stärkt besonders den Rücken und kräftigt alle Muskeln, die dem Körper Halt geben. Ein nicht gebrauchter Muskel verliert schnell an Kraft und wird dünner und schwächer. Wenig benutzte Gelenke verlieren rasch ihre Beweglichkeit.
Durch regelmäßiges Training wird die Beweglichkeit des Körpers gefördert und die Muskeln werden gestärkt. Bei der Wirbelsäulen-Gymnastik bestehen die Übungen aus Sequenzen: Die einzelnen Einheiten werden zumindest einige Male wiederholt, danach beginnt eine neue Übung.
Die Wirbelsäulen-Gymnastik hat noch einen weiteren positiven Effekt: Wie alle intensiven Bewegungsabläufe wirkt auch sie einer Osteoporose-Erkrankung entgegen.

Das Training schließt mit einer Entspannungsübung ab.

Um die Trainingsinhalte kennen zu lernen, können Sie gerne ein paar Mal “schnuppern”.

Bei einigen Krankenkassen ist Wirbelsäulengymnastik (Rückentraining) durch ein entsprechendes Bonusheft bzw. eine Bescheinigung bonus- bzw. teilweise erstattungsfähig. Da dieser Kurs von einer zertifizierten Trainerin geleitet wird, ist seitens des SV OLYMPIA eine der Voraussetzungen zur Erstattung erfüllt.